Online-Workshop für Studierende der RWTH

Auch in diesem Jahr begrüßt DSA Studierende verschiedener Master-Programme aus der Fachgruppe Informatik und Elektrotechnik der RWTH Aachen zu einem dreitägigen Praxis-Workshop. Wie so viele andere Veranstaltungen findet der Workshop in diesem Jahr online statt. Der Workshop ist Bestandteil einer langjährigen Kooperation mit dem Lehrstuhl für Software Engineering der RWTH Aachen. Dabei setzen die Student*innen die Inhalte einer vorhergehenden Vorlesung mit dem Titel Der digitale Lebenszyklus von Fahrzeugen als Teil des Internet of Things (IoT) in die Praxis um. Am Ende des kreativen Prozesses steht die Präsentation der erarbeiteten Lösungen in großer – virtueller - Runde.

Dieses Mal besteht die Aufgabenstellung darin, Informationen aus CAN Frames zu extrahieren und geeignet darzustellen. Dabei sollen die Teilnehmer*innen nach vorherigem einführendem Selbststudium in Teamarbeit eine Software zur Verarbeitung der Daten entwickeln, die ihnen über ein Websocket via Internet zur Verfügung gestellt werden. In Kleingruppen arbeiten die Student*innen an der Aufgabenstellung und werden dabei in einem virtuellen Besprechungsraum betreut. Ein gemeinsames virtuelles Meeting am Morgen und am späten Nachmittag rahmen die Aktivitäten ein.

Die Pandemie beschleunigt das Umsetzen neuer Formate, nicht nur in der Forschung und der Lehre, sondern auch in der Arbeitswelt. Anders als bisher können die angehenden Informatiker*innen DSA nicht vor Ort kennen lernen. Umso mehr stellt das Online-Format eine spannende Herausforderung für alle Teilnehmer*innen dar und markiert einen weiteren Schritt in Richtung der Digitalisierung.

Auch beim diesjährigen Workshop als Online-Veranstaltung geht es darum, dass die Teilnehmer*innen einen praxisorientierten Zugang zur Softwareentwicklung für Fahrzeuge erhalten. Auf diesem Weg erhalten die Student*innen die Möglichkeit, die Lehre mit Praxiswissen zu ergänzen und frühzeitig erste Kontakte zu Unternehmen aus der Branche zu knüpfen. Nicht selten ergeben sich daraus Beschäftigungen im Rahmen eines Praktikums oder auch spätere berufliche Möglichkeiten .

Zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bitte addieren Sie 8 und 2.