Herausforderungen und Chancen für den Nutzfahrzeugmarkt

Neues DSA Whitepaper ‚Connected Truck LCM Scenarios’

Digitalisierung und neue Technologien revolutionieren den Nutzfahrzeugmarkt. Das stellt Hersteller (OEMs) von Nutzfahrzeugen vor zahlreiche Herausforderungen. Vor allem ergeben sich daraus aber vielversprechende Chancen und Möglichkeiten. In einem neuen Whitepaper ‚Connected Truck LCM Scenarios‘ stellt DSA Anwendungsfälle und Perspektiven für neue Produkte und Dienstleistungen vor, die aus dieser Entwicklung hervorgehen.

Durch die Digitalisierung und Automatisierung des Betriebs der Fahrzeugflotte werden Nutzfahrzeughersteller in der Lage sein, ihren Kunden erweiterte Dienstleistungen und damit einen Mehrwert für ihre Kunden anzubieten. Die in dem Whitepaper vorgestellten Szenarien haben nicht nur das Potenzial, durch die Optimierung von Wartungs- und Reparaturvorgängen und einer genaueren Disposition der Fahrzeuge die Betriebskosten der Endkunden zu optimieren. Die Ansätze bieten OEMs auch die Chance, neue profitable Geschäftsfelder zu erschließen.

Im Focus steht dabei das Verständnis des elektronischen Fahrzeuglebenszyklus auf Grundlage von Betriebsdaten und Diagnosen. Denn die von den OEMs generierten Daten bilden die Grundlage für neue gewinnbringende Angebote. Allerdings erfordert die Nutzung dieser Trends einen neuen Umgang mit dem Fahrzeuglebenszyklus. Um auf diesem Gebiet erfolgreich zu sein, braucht es außerdem ein Partnernetzwerk. Mit einer großen Produktpalette unterstützt DSA die Nutzfahrzeug-Hersteller dabei, neue Funktionen und Systeme zu implementieren und zeitnah am Markt zu etablieren.

Fordern Sie jetzt das neue Whitepaper an und erfahren Sie, wie OEMs Konnektivität als Wegbereiter für neue profitable Geschäftsmodelle nutzen können.

Zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bitte addieren Sie 7 und 2.