Geführte Produktionsabläufe

Wir haben die zukünftigen Entwicklungen in der Automobilproduktion im Blick und entsprechende Lösungen entwickelt, die eine Vereinfachung und Flexibilisierung der Produktionsabläufe unterstützen: Mit Hilfe von Wearables (Smartglasses, Smartwatches) oder Tablets werden Produktionsmitarbeiter elektronisch durch die verschiedenen Produktionsabläufe geführt.

Flashen und Codieren

Unsere neu entwickelten Human-Machine-Interface-Lösungen sind für verschiedene Bereiche einsetzbar, wie z. B.:

 

  • Elektronische Montageanleitung
  • Werkerinteraktion bei Prüfstandstests
  • Qualitäts-Check
  • Werkerinteraktion bei der Kommissionierung

 

Vorteile

  • Vereinfachung und Flexibilisierung der Abläufe
  • Zeit- und Kosteneinsparungen

Minimierung von Fehlbedienungen aufgrund einer stets aktuellen Dokumentation

Im Off-Highway-Bereich ist die größte Herausforderung die Kleinserienfertigung. Mit unseren Human-Machine-Interfaces werden Montageanleitungen digitalisiert, was zu vereinfachten Arbeitsbedingungen, minimierten Bedienungsfehlern und damit zu einer verbesserten Qualität führt.

Sven Lüttwitz

Wir helfen gerne!

Sven Lüttwitz
+49 (0) 2408 9492-0
sales@dsa.de

Unsere Produkte

Weitere Anwendungen

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Was ist die Summe aus 4 und 7?