Diagnose-Tester DT-4


Off-HighwayNutzfahrzeugeAutomotive

Das modulare Vehicle Communication Interface (VCI) mit integrierter Diagnosefunktion.

Der DT-4 ist ein Diagnose-Tester mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Er ist in allen Phasen des Fahrzeuglebenszyklus einsetzbar, von der Entwicklungsphase über den End-of-Line-Testbereich in der Produktion bis zum After-Sales-Kundendienst einsetzbar.

Mit seiner kompakten Ausführung und der Fokussierung auf die relevanten Diagnosefunktionenist der DT-4 Tester besonders gut für Test- und Inbetriebnahmeumfänge mit geringer Werker-Interaktion sowie für voll automatisch ausführbare Prüfumfängen geeignet.

Der modulare Aufbau erlaubt unterschiedliche kundenspezifische Ausführungen.

Off-Highway
Nutzfahrzeuge
Automotive

Die geringe Größe macht es zu einem geeigneten Gerät für die Wartung von Fahrzeugen auf dem Feld.

Unterstützung aller relevanter Diagnoseschnittstellen und deren flexible Aufschaltung auf den OBD-Anschluss.

Durch die geringe Größe und den WLAN-Zugang ideal für die mobile Diagnose mit einer stabilen Verbindung zum Diagnoseportal.

Benefits

  • Handliches Gerät mit geringem Gewicht
  • Einfache Handhabung mit ergonomischem Design
  • Portabler Einsatz
  • Ideal für spezifische Prüfumgebungen     Multiplexer-Module für kundenspezifische OBD-Belegungen und Kabelerkennung
  • Autonomer Betrieb mit integriertem Akku
  • WiFi6-fähig
  • Volle Integration in die PRODIS-Toolsuite
  • Kostengünstig durch zugeschnittenen Funktionsumfang

Schnittstellen

  • WLAN, WiFi6
  • Bluetooth 5.3
  • Ethernet (LAN) über Ladestation OBD
  • WWAN (optional LTE-Modem Cat. 6 mit GNSS-Empfänger)
  • USB3
  • VCI     
    • DoIP option 1&2 (ISO 13400, auto select) incl. Activation Line
    • 2 x CAN-FD (ISO 11898-2), optional 4 x CAN-FD, 1 x CAN-LS (ISO 11898-3)
    • ADU (12bit) für Diagnoseleitungen und Bordnetzspannung
    • optional Single Pair Ethernet (SPE, 100 Mbit/s bzw. 1 Gbit/s)

Weitere Features

IT-Sicherheit:
Secure Boot, signierte Firmware, Datenträger-Verschlüsselung

Anzeige:
Mehrere Status-LEDs (z. T. über Applikation steuerbar) in Tastaturfolie, 5“ TFT, für Aftersales-Anwendungen alternativ Status-Display (ePaper)

Zusatzfunktionen:
RTC,  optional 3-Achsen-Beschleunigungs-, Drehratensensor

Sven Lüttwitz

Wir helfen gerne!

Sven Lüttwitz
sales@dsa.de
+49 (0) 2408 9492-0
Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Was ist die Summe aus 7 und 9?