Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

03.04.2020

Schnellere Kommunikation: Aktueller Multifunktionstester MFT-3 unterstützt 2xCAN-FD

Nachdem die beiden DSA-Diagnosegeräte WDI-2 und MFT-3 bereits den schnellen Kommunikationsstandard CAN Flexible Datarate (CAN-FD) unterstützen, folgt nun die nächste Geschwindigkeitsoffensive in Sachen Diagnosekommunikation. Ab sofort ist der Multifunktionstester MFT-3 mit mehrfach CAN-FD und einem neuen Fahrzeug-Kommunikationsinterface (VCI) verfügbar.

Das MFT-3 ist der Allrounder für die Diagnose, Parametrierung und Programmierung elektronischer Steuergeräte in der Fahrzeugproduktion. Dank der schnellen WLAN-Anbindung und des leistungsfähigen Akkus ist das Gerät für den ortsungebundenen Einsatz optimiert.

Darüber hinaus überzeugt das MFT-3 durch die intelligente Anordnung der CAN-FD Schnittstellen in einem FPGA mit integrierten Puffern für Sende- und Empfangsdaten. In Verbindung mit einem schnellen Interface zum Prozessor sorgt dies für enorme Durchsatzraten in der Kommunikation.

Die beiden CAN-FD Kanäle können mit maximaler Geschwindigkeit von jeweils 5 Mbps betrieben werden. Das Gesamtsystem ist in der Lage, kontinuierlich CAN-FD Frames „am Stück“, d.h. ohne Interframezeiten zu empfangen oder zu senden. Mit dieser Fähigkeit kann das MFT-3 in Verbindung mit dem neuen VCI2 zwei CAN-FD Busse full-speed mit 100% Buslast bedienen.

Die CAN-Abschlusswiderstände sind weiterhin per Software schaltbar. Hierdurch ist das MFT-3 flexibel in verschiedenen Anwendungsszenarien einsetzbar. Aufwändige Konfigurationsänderung entfallen vollständig. Zur Flexibilität gehört auch, dass das MFT-3 weiterhin noch mehrere classic CAN unterstützt – je nach Ausstattungsvariante bis zu vier Kanälen.


Weitere Neuigkeiten

21.10.2020

PRODIS.LCM unterstützt OEMs bei UN ECE Regulierung für Softwareupdate Management

Mit der in Europa im Juli 2022 in Kraft tretenden Regulierung UN ECE für ein... mehr


25.09.2020

Effiziente Fahrzeugreparatur durch geführte Fehlersuche

Aufgrund der hochgradigen Vernetzung aller Steuergeräte im Fahrzeug fällt die Fehlersuche im... mehr


16.09.2020

Digatron und DSA stellen leistungsstarkes Prüfsystem für Hochvoltbatterien vor

Geballte Fachkompetenz in Sachen Hochvoltbatterien für Elektrofahrzeuge, unter diesem Aspekt... mehr


12.08.2020

DSA vereinfacht das Variantenmanagement im Aftersales

Der Erfolg des Aftersales misst sich für OEMs daran, wie effektiv und effizient die... mehr