Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

03.04.2020

Schnellere Kommunikation: Aktueller Multifunktionstester MFT-3 unterstützt 2xCAN-FD

Nachdem die beiden DSA-Diagnosegeräte WDI-2 und MFT-3 bereits den schnellen Kommunikationsstandard CAN Flexible Datarate (CAN-FD) unterstützen, folgt nun die nächste Geschwindigkeitsoffensive in Sachen Diagnosekommunikation. Ab sofort ist der Multifunktionstester MFT-3 mit mehrfach CAN-FD und einem neuen Fahrzeug-Kommunikationsinterface (VCI) verfügbar.

Das MFT-3 ist der Allrounder für die Diagnose, Parametrierung und Programmierung elektronischer Steuergeräte in der Fahrzeugproduktion. Dank der schnellen WLAN-Anbindung und des leistungsfähigen Akkus ist das Gerät für den ortsungebundenen Einsatz optimiert.

Darüber hinaus überzeugt das MFT-3 durch die intelligente Anordnung der CAN-FD Schnittstellen in einem FPGA mit integrierten Puffern für Sende- und Empfangsdaten. In Verbindung mit einem schnellen Interface zum Prozessor sorgt dies für enorme Durchsatzraten in der Kommunikation.

Die beiden CAN-FD Kanäle können mit maximaler Geschwindigkeit von jeweils 5 Mbps betrieben werden. Das Gesamtsystem ist in der Lage, kontinuierlich CAN-FD Frames „am Stück“, d.h. ohne Interframezeiten zu empfangen oder zu senden. Mit dieser Fähigkeit kann das MFT-3 in Verbindung mit dem neuen VCI2 zwei CAN-FD Busse full-speed mit 100% Buslast bedienen.

Die CAN-Abschlusswiderstände sind weiterhin per Software schaltbar. Hierdurch ist das MFT-3 flexibel in verschiedenen Anwendungsszenarien einsetzbar. Aufwändige Konfigurationsänderung entfallen vollständig. Zur Flexibilität gehört auch, dass das MFT-3 weiterhin noch mehrere classic CAN unterstützt – je nach Ausstattungsvariante bis zu vier Kanälen.


Weitere Neuigkeiten

14.05.2020

AUDI AG setzt in der Automobilfertigung auf neues Remote Production System

Die aktuelle Marktentwicklung veranlasst Automobilhersteller verstärkt auf die Chancen der... mehr


07.05.2020

Remote Management Over the Air – DSA sorgt für sichere Software-Updates

Mehr Fahrkomfort, mehr Elektronik, mehr Software. Im Zeitalter der vernetzten Mobilität verfügen... mehr


27.04.2020

Zusammen unschlagbar: Flottenmanagementsystem und Webshop für Transportbeton

Das modulare Gesamtsystem BetoTrack bietet eine sinnvolle aus Software und Hardware bestehende... mehr


21.04.2020

DSA tritt der eSync Alliance bei

DSA komplementiert als neues Mitglied der eSync Alliance den unternehmensübergreifenden Standard... mehr