Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

04.02.2020

DSA Werkstatt Diagnose-Lösung für e.Go

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der DSA-Flashstation EFS und der DSA Multi-Funktions-Tester MFT im e.GO Produktionswerk setzt der Aachener Automobilproduzent nun auch auf unsere Flash- und Diagnose-Lösung für die Werkstätten.

Unser Werkstatt-Diagnose Laufzeitsystem PRODIS.WTS stellt dabei den Zugang zum Bordnetzwerk des e.GO Life her und kommuniziert so mit den Steuergeräten, um sie zu diagnostizieren sowie mit der richtigen Software und passenden Einstellungen zu programmieren. Unsere Plattform zur Datenverteilung PRODIS.Share sorgt dabei für stets aktuelle Software auf den Werkstatt-Diagnose Systemen. Zusätzlich unterstützt unser PRODIS.Skylyze Aftersales Dashboard den Aachener Elektrofahrzeug-Hersteller dabei, sein Werkstattnetzwerk und den Zustand seiner Fahrzeugflotte im Blick zu behalten.

Geplant ist, dass bundesweit insgesamt 130 Werkstätten mit der DSA Werkstatt Diagnose-Lösung ausgestattet werden.

Wir sind stolz darauf, als Aachener Unternehmen den Aufbau der regionalen Automobilindustrie aktiv unterstützen zu können und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit und spannende gemeinsame Projekte mit e.GO.

Sie interessieren sich für unsere Werkstatt Diagnose-Lösungen? Nehmen Sie über sales@dsa.de Kontakt mit uns auf.


Weitere Neuigkeiten

09.02.2021

DSA Webinar: Herausforderung des Hochvoltbatterie-Tests erfolgreich meistern

Der aktuelle Trend zur Elektromobilität stellt OEMs und deren Zulieferer vor die Herausforderung,... mehr


08.02.2021

Online-Workshop für Studierende der RWTH

Auch in diesem Jahr begrüßt DSA Studierende verschiedener Master-Programme aus der Fachgruppe... mehr


18.01.2021

DSA begrüßt neuen Geschäftsführer Dr. Thomas Huth

DSA begrüßt Dr. Thomas Huth, der ab 01. Januar 2021 die Geschäftsführung der DSA Daten- und... mehr


15.01.2021

DSA fördert StartUp Unternehmen mit digitalHUB Stipendium

Auf dem Online DemoDay des digitalHUB Aachen verkündete DSA Geschäftsführer Dr. Thomas Huth am... mehr