Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

20.01.2020

DSA begrüßt MAN und Microsoft zum Experten-Workshop

Wie sieht die Zukunft der Fahrzeugproduktion und des Flottenmanagements im Zeitalter der Digitalisierung aus? Zu diesen Themen informierten sich Vertreter der Firmen MAN Truck & Bus SE und Microsoft am 14. und 15. Januar 2020 auf einem gemeinsamen Workshop bei DSA in Aachen.

Auf Basis endkundenorientierter Anwendungsfälle stellte DSA ihr neues Konzept zum ‚Connected Truck Lifecycle Management‘ vor. Ausgehend von der digital unterstützen Produktionssteuerung, die mehr Transparenz und Qualität in die Arbeitsprozesse bringt, diskutierten die Experten auch die Chancen des digital gesteuerten Flottenmanagements.

Anhand des Praxisbeispiels der FBR Fertigbeton Rheinland GmbH & Co. KG überzeugten sich die Teilnehmenden vor Ort vom Leistungsspektrum der DSA Flottenmanagement- und Werkstatt-Lösungen. Auf der Fahrt mit einem ‚Connected Truck‘ zum Firmenstandort der FBR konnten sich die Teilnehmer einen eigenen Eindruck verschaffen, wie Fahrzeugdaten zur Prozessdokumentation und für Predictive Maintenance-Anwendungen generiert und bereitgestellt werden.

Wir danken MAN und Microsoft für das große Interesse an den DSA-Konzepten und der Firma FBR für die Einladung an den Standort Düren. Für DSA zeigte die Veranstaltung erneut die Bedeutung von Geschäftspartnerschaften und Kooperationen bei der Entwicklung innovativer Marktlösungen.


Weitere Neuigkeiten

14.05.2020

AUDI AG setzt in der Automobilfertigung auf neues Remote Production System

Die aktuelle Marktentwicklung veranlasst Automobilhersteller verstärkt auf die Chancen der... mehr


07.05.2020

Remote Management Over the Air – DSA sorgt für sichere Software-Updates

Mehr Fahrkomfort, mehr Elektronik, mehr Software. Im Zeitalter der vernetzten Mobilität verfügen... mehr


27.04.2020

Zusammen unschlagbar: Flottenmanagementsystem und Webshop für Transportbeton

Das modulare Gesamtsystem BetoTrack bietet eine sinnvolle aus Software und Hardware bestehende... mehr


21.04.2020

DSA tritt der eSync Alliance bei

DSA komplementiert als neues Mitglied der eSync Alliance den unternehmensübergreifenden Standard... mehr