Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

15.01.2020

Der Weg in die Zukunft führt über ‚Connected Vehicle Solutions‘

Ob ein Automobilbauer auch zukünftig auf der Erfolgsspur bleibt, hängt wesentlich von seiner Fähigkeit ab, auf die aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung zu reagieren. Hierbei stehen insbesondere digital vernetzte Systeme für den gesamten Lebenszyklus von Fahrzeugen im Fokus.

Unter diesem Aspekt diskutieren Experten in der aktuellen Ausgabe des internationalen Fachmagazins „The Record“ die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Automobilbranche – unter ihnen Dr. Ansgar Schleicher und Mario Ortegón von DSA. Deutlich wird, dass die Anpassung der Produktionsprozesse nur ein Teilschritt in Richtung digitale Welt sein kann. Es zeichnet sich vielmehr ab, dass das zu jedem Zeitpunkt digital vernetze Fahrzeuge den größten Mehrwert für den Hersteller, die Kunden und den After-Sales-Service bietet.

Verschaffen Sie sich in unserem Fachbeitrag einen Überblick über die Zukunft der Mobilität im digitalen Zeitalter.

Artikel lesen

 

 


Weitere Neuigkeiten

21.10.2020

PRODIS.LCM unterstützt OEMs bei UN ECE Regulierung für Softwareupdate Management

Mit der in Europa im Juli 2022 in Kraft tretenden Regulierung UN ECE für ein... mehr


25.09.2020

Effiziente Fahrzeugreparatur durch geführte Fehlersuche

Aufgrund der hochgradigen Vernetzung aller Steuergeräte im Fahrzeug fällt die Fehlersuche im... mehr


16.09.2020

Digatron und DSA stellen leistungsstarkes Prüfsystem für Hochvoltbatterien vor

Geballte Fachkompetenz in Sachen Hochvoltbatterien für Elektrofahrzeuge, unter diesem Aspekt... mehr


12.08.2020

DSA vereinfacht das Variantenmanagement im Aftersales

Der Erfolg des Aftersales misst sich für OEMs daran, wie effektiv und effizient die... mehr