Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

25.07.2019

DSA Challenge im Aachener Schülerwettbewerb "GoIT" 2019

Anfang Juli konnten Schüler und Schülerinnen der Oberstufe im Rahmen des jährlichen Schülerwettbewerbs „GoIT“ in IT-Berufe hineinschnuppern. In fünf ausgewählten Unternehmen aus der Region wurden ihnen reale und aktuelle Arbeitsaufgaben gestellt, die die Jugendlichen in einer Woche lösen sollten. Dabei stand nicht der perfekte Abschluss, sondern der Weg zur Lösung im Mittelpunkt des Projekts.

„Vehicle Assembly in the Digital Factory. Entwickle eine Android-App zur elektronischen Montageanleitung."

Mit DSA ging es in die Welt der Digital Factory. Hendrik und Tim hatten sich für unsere Challenge entschieden und erstellten gemeinsam eine prototypische Android-Applikation für die Google Glass, die in der Fahrzeugproduktion eingesetzt wird. Hierbei galt es, die App so zu programmieren, dass die in der Herstellung befindlichen Fahrzeuge anhand mobiler Bluetooth-Module, den sogenannten Beacons, automatisch identifiziert werden. Außerdem setzten die beiden Schüler die Applikation so um, dass sie den Werker elektronisch durch die verschiedenen Montageschritte führt und ihm die entsprechend einzubauenden Fahrzeugteile direkt anzeigt.

Am Ende der Woche konnten Hendrik und Tim stolz auf ihren Einsatz sein. Sie präsentierten ein tolles Ergebnis vor den anderen Gruppen und der Jury und erzielten damit den 3. Platz im Wettbewerb. Herzlichen Glückwunsch!


Weitere Neuigkeiten

21.10.2019

Nachbericht: ELIV (Electronics in Vehicles) Kongress 2019

Vom 16. bis 17. Oktober war DSA zum ersten Mal beim internationalen ELIV (Electronics in Vehicles)... mehr


18.10.2019

Aachener Firmenlauf 2019

Am 27. September war es wieder soweit: Rund 8.300 Läufer aus 575 Firmen versammelten sich am Campus... mehr


14.10.2019

Nacht der Unternehmen 2019

Am Dienstag, den 29. Oktober, kannst Du uns bei der diesjährigen Nacht der Unternehmen im... mehr


07.10.2019

DSA stellt ISOBUS Checker vor

Der neue DSA ISOBUS Checker stellt die herstellerübergreifende Kompatibilität der elektrischen und... mehr