Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

04.04.2019

Die Zukunft der Automobilindustrie: Das Connected Car

Unsere Lösungen fördern nicht nur Prozesse in der Automobilproduktion, sondern decken den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs ab, sozusagen „from Cradle to Grave“.

Egal ob Flottenbetreiber oder OEM – unsere Telematik- und Connectivity-Lösung ermöglicht eine Vielzahl spannender, neuer Dienste, die nicht nur die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Fahrzeuge durch die Vernetzung des Fahrzeugs mit der Umwelt erhöhen, sondern gleichzeitig auch ein höheres Komfort- und Entertainment-Erlebnis für den Endkunden bieten.
Und das konnten wir kürzlich live verschiedenen großen Kunden aus der Automobilindustrie präsentieren.

Fahrzeugüberwachung & Ferndiagnose
Die Überwachung von Fahrzeugen auf der Straße zur Erkennung defekter Systeme oder kritischer Situationen erhöht die Sicherheit und spart Zeit und Geld. Durch die umfassende Echtzeit-Überwachung der Betriebsdaten in Kombination mit Datenanalyse und Predictive Maintenance kann die Wartung von Fahrzeugflotten deutlich reduziert werden. Mit unseren intelligenten Hardware- und Softwarelösungen erhalten Flottenbetreiber und OEMs Einblicke in den Status und die Position ihrer Fahrzeuge auf der Straße und werden auf fehlerhafte Zustände hingewiesen. Unsere Connectivity-Lösung hilft ihnen nicht nur dabei, den Wartungsbedarf der Fahrzeuge zu erkennen. Darüber hinaus kann der Fahrer auf Probleme aufmerksam gemacht werden, bevor diese überhaupt entstehen.

Telemetrie
Alle vom Fahrzeug gesammelten Daten (CAN-Trace-Protokolle, Fahrzeugzustand, Position usw.) zusammen mit zusätzlichen Informationen aus anderen Quellen (Fahrzeugkonfiguration usw.) werden in der Connected Vehicle Plattform dokumentiert und können dort analysiert werden. Durch Clustering und multivariate Analyse kann das System wertvolle Einblicke liefern, die zum Verständnis der Fahrzeugleistung beitragen, und mögliche Beziehungen aufzeigen, die auf die Hauptursachen von Problemen hinweisen.

Vehicle Health and System State
Unsere Connected-Vehicle-Lösung gibt Flottenbetreibern und OEMs einen umfassenden Überblick über den aktuellen Zustand ihrer Fahrzeuge. Das Fahrzeug sammelt periodisch die Informationen aller verfügbaren elektronischen Steuereinheiten und erzeugt ein Fahrzeugzustands- und Systemzustandsprotokoll. Dies beinhaltet für jedes Fahrzeug:

  • Elektronische Identifikation: Hard- und Software-Teilenummern, Version und Seriennummern
  • Diagnosefehlercodes (DTCs) und Umgebungsdaten, die den Reparaturprozess unterstützen, bevor das Fahrzeug die Werkstatt erreicht.

Für OEMs bietet unsere Portal- und Backend-Lösung auch die Möglichkeit, Software-Over-The-Air-Updates für alle Steuergeräte im Fahrzeug zu definieren und auszuführen, Konfigurationsänderungen auszuführen oder Ferndiagnosen durchzuführen. So können Probleme proaktiv im Feld behoben und deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen erreicht werden.

Sind Sie interessiert? Dann kontaktieren Sie uns gerne über sales@dsa.de für weitere Informationen.


Weitere Neuigkeiten

24.06.2019

bonding AutomotiveDay Aachen 2019 – Mit Top Speed in die Fahrzeugbranche!

Templergraben, 3. Juli von 10:00 - 16:30 Uhr mehr


17.06.2019

Nachbericht: DSA auf der Automotive Testing Expo 2019 – Diagnostics in the Digital Factory

Unter dem Motto „Diagnostics in the Digital Factory“ hat DSA auf der diesjährigen Testing Expo 2019... mehr


14.06.2019

Stipendiaten-Treff bei DSA

Über den Bildungsfonds der RWTH Aachen und das Stipendienprogramm an der FH Aachen unterstützen wir... mehr


12.06.2019

DSA wirbt mit neuen Employer-Branding-Plakaten

Unsere letzte Plakat-Aktion ist schon wieder einige Zeit her, also ist es höchste Zeit für eine... mehr