Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

01.02.2019

DSA mit Vortrag zur Zukunft der Automobilproduktion auf dem „Innovative Tuesday“ der RWTH

Beim kommenden „Innovative Tuesday“ am 12. Februar 2019 im INC Invention Center werden Dr. Simon Becker, Head of Development Vehicle Manufacturing bei DSA, und Mario Ortegón, Head of System Strategy and Innovation Management, über die Digitalisierung in der Automobilindustrie sprechen.
Seit Ende 2017 veranstaltet die RWTH Aachen in Zusammenarbeit mit der IHK Aachen den „Innovative Tuesday“, ein Networking-Format zwischen der lokalen Wirtschaft, Forschung und Studierenden rund um das Thema Innovation.
Unter dem Titel „Digital Factory & Connected Vehicle: Leveraging New Technologies for a Flexible Vehicle Production” werden Simon Becker und Mario Ortegón neue Möglichkeiten für eine dynamische Fahrzeugmontage und elektronische Inbetriebnahme vorstellen und aufzeigen, wie durch die Integration von Connected Vehicles, Werkern, Maschinen und Prozessen volle Kontrolle und mehr Transparenz erreicht werden. Von HMI unter der Verwendung von Wearables bis zur Big-Data-Analyse wird DSA einen Blick in die Zukunft der Fahrzeugproduktion werfen.

Interessiert? Mehr Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie hier.

 

 


Weitere Neuigkeiten

11.02.2019

PRODIS.Automation in Version 4.0 verfügbar

Die neue Version 4.0 des DSA-Autorenwerkzeugs PRODIS.Automation für das Produktionsumfeld bringt... mehr


17.01.2019

DSA auf der „International VDI Conference – Autonomous Trucks“

Am 27. und 28. März 2019 ist DSA bei der dritten internationalen „Autonomous Trucks“-Konferenz in... mehr


02.01.2019

DSA VCG – Das Multitalent für die Transportbetonbranche

„Wo ist mein Transportbetonmischer?“„Wird der Beton in richtiger Qualität zur richtigen Zeit an den... mehr


20.12.2018

Großes Interesse an DSA-Produkten auf dem MAN Tech Day Resende

Der MAN Tech Day Anfang November in Resende, Brasilien, war ein voller Erfolg für alle... mehr