Diagnostics Systems Applications
StartseiteNews Details

11.11.2011

PRODIS.Lib

Mit PRODIS.Lib existert nun die ideale Ergänzung zu unserem Produkt PRODIS.Automation. In der umfassenden Bibliothek PRODIS.Lib finden Sie alle notwendigen Elemente zur schnellen und effizienten Erstellung fahrzeugspezifischer und generischer Applikationen sowie zur Anbindung von E/E-Prüfsystemen. PRODIS.Lib beinhaltet alle gängigen Funktionen, die Sie für eine effiziente Erstellung von Prüf- und Programmierabläufen benötigen, und ist damit der ideale Baukasten für Ihre Applikationen. Die Bibliothek zeichnet sich durch eine optimale Wiederverwendbarkeit von Bausteinen, Scripten und Sequenzen aus. 

Folgende Funktionsbereiche werden durch die vorbereiteten Elemente abgedeckt:

  • File-Operationen
  • MCD-Funktionalitäten
  • Datenmanipulation und Datenbewertung
  • Speicherhandling
  • Netzwerk-Funktionen
  • Diagnose-Logging (alle gängigen Bus-Typen)
  • Hardware-Steuerung
  • XML-Operationen
  • Anbindung externer Prüfsysteme
  • Standard-Screens
  • Datentransfer-Mechanismen
  • Statistik-Funktionen

PRODIS.Lib dient außerdem als ideale Basis für kundenspezifische Erweiterungen. Aufbauend auf diesen Funktionen lassen sich auch spezielle Anwendungsfälle leicht abdecken.


Weitere Neuigkeiten

09.02.2021

DSA Webinar: Herausforderung des Hochvoltbatterie-Tests erfolgreich meistern

Der aktuelle Trend zur Elektromobilität stellt OEMs und deren Zulieferer vor die Herausforderung,... mehr


08.02.2021

Online-Workshop für Studierende der RWTH

Auch in diesem Jahr begrüßt DSA Studierende verschiedener Master-Programme aus der Fachgruppe... mehr


18.01.2021

DSA begrüßt neuen Geschäftsführer Dr. Thomas Huth

DSA begrüßt Dr. Thomas Huth, der ab 01. Januar 2021 die Geschäftsführung der DSA Daten- und... mehr


15.01.2021

DSA fördert StartUp Unternehmen mit digitalHUB Stipendium

Auf dem Online DemoDay des digitalHUB Aachen verkündete DSA Geschäftsführer Dr. Thomas Huth am... mehr