Diagnostics Systems Applications
StartseiteLösungenProdukteRemote-Controlled Power Supply RCPS2

Remote-Controlled Power Supply RCPS2

Das RCPS2 dient als Spannungsversorgung für ein Prüfobjekt wie z. B. Cockpit oder Tür, aber auch für ein Gesamtfahrzeug ohne Batterie. Es kommt immer dann zum Einsatz, wenn reine Diagnose-Prüfungen mit einem Multi-Funktions-Testgerät MFT oder einem anderen WLAN-fähigen DSA-Prüfgerät gefordert sind und das Prüfobjekt hierfür mit Spannung versorgt werden muss.

Das RCPS2 enthält ein WLAN-Modul, das über auf dem MFT laufende Prüfabläufe angesteuert wird. So kann das Hauptrelais geschaltet, die Überstromschwelle eingestellt und der Überstromstatus abgefragt werden, die Temperatur überwacht sowie Spannung und Summenstrom gemessen werden.

Verschiedene Sicherheitsmechanismen sorgen für den Schutz von Anwender und Prüfobjekt: Sollte die WLAN-Kommunikation ausfallen, kann die Spannung unabhängig von einem übergeordneten System über eine zusätzliche Schalterfernbedienung aus- und eingeschaltet werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Adaptionserkennung anzuschließen. Im Falle eines Kurzschlusses wird die automatische Überstromabschaltung aktiv.

Vorteile

  • Einfache Montage und Wartbarkeit
  • Einfache Systemintegration

Ihr Ansprechpartner

Photo of Norbert  Jungmann
Norbert Jungmann
+49 (0) 2408 9492-630

Ergänzende Produkte


Autorenwerkzeug PRODIS.Automation

PRODIS.Automation ist unser leistungsfähiges grafisches System zur Erstellung von Prüf- und Programmierabläufen im Produktionsbereich.

Mehr Informationen


Multi-Funktions-Tester MFT-3

Das MFT-3 wird für die Diagnose, Parametrierung und Programmierung elektronischer Steuergeräte eingesetzt.

Mehr Informationen