Diagnostics Systems Applications
StartseiteLösungenProdukteIntegrierte Lösung für die Beton- und Baustoffindustrie BetoSys

Integrierte Lösung für die Beton- und Baustoffindustrie BetoSys

BetoSys unterstützt Sie optimal in allen Bereichen der Produktion und des Vertriebs bis hin zur Auslieferung an den Kunden. Das Leistungsspektrum umfasst dabei:

  • Interessenten-, Objekt- und Angebotsverwaltung
  • Kunden-, Baustellen-, Lieferanten- und Artikelverwaltung
  • Auftragsverwaltung
  • Fuhrparkverwaltung
  • Anlagenverwaltung und -überwachung
  • Einsatzstoffverwaltung und -prüfung

BetoSys besteht aus einzelnen Software-Modulen, die auf einem gemeinsamen Datenstamm arbeiten. Zeitraubende Mehrfacheingaben von Datensätzen gehören damit der Vergangenheit an. BetoSys bietet zudem Funktionen für eine ganzheitliche Verwaltung von autonomen Firmen eines Unternehmensverbundes oder getrennt arbeitenden Organisationseinheiten innerhalb nur einer Systeminstallation. Alle Module sind mandantenfähig.

Alle Module in BetoSys arbeiten Hand in Hand und sind in ihrem Funktionsumfang aufeinander abgestimmt. Möchten Sie nur einen Teilumfang des Leistungsspektrums von BetoSys nutzen, ist dies jedoch kein Problem. Das Einbinden in Ihre Systemlandschaft erfolgt einfach und unkompliziert über vorhandene Schnittstellen. Einzelne Module können so unabhängig oder im Verbund mit Fremdsystemen betrieben werden.

Verkaufsinformationssystem BetoVis

Mit BetoVis steht Ihrem Vertrieb ein mächtiges Werkzeug für eine umfassende Kundenbetreuung und Kundenneugewinnung von der Angebotserstellung bis hin zur Auftragsbestätigung zur Verfügung. BetoVis ist dabei zurechtgeschnitten auf die Betreuung von Groß- oder Langzeitprojekten, bei denen eine detailliertere Planung im Vordergrund steht.

Haben Sie einen Interessenten oder ist Ihnen ein interessantes Bauprojekt aufgefallen? Mit BetoVis können Sie schon frühzeitig alle notwendigen Daten in eine Datenbank für Interessenten oder Objekte überführen und diese Informationen mit Wiedervorlagen, Terminabsprachen und Kalendereinträgen nachverfolgen.

Haben Sie einen Kunden für sich gewonnen, können Sie mit BetoVis alle Preisvereinbarungen auf Kunden- oder Baustellenebene aufbereiten. Auf Wunsch erhalten Sie mit wenigen Klicks eine Übersicht über alle bestehenden Aufträge und können so schnell Preisauskünfte geben oder Prognosen und Voraussagen zu zukünftigen Warenlieferungen erstellen.

BetoVis bezieht alle im System hinterlegten Netto- oder Listenpreise in die Datenaufbereitung ein. Rabatte können absolut oder prozentual verrechnet werden. Werks- oder Gebietsrabatte bis hin zu Tagespreisen können hinterlegt und in die Aufbereitung integriert werden.

Bausteine

  • Vertrieb von Beton, Mörtel, Pumpen und Schüttgütern
  • Erfassung aller für die Fakturierung notwendigen Daten
  • Erstellung von Angeboten und Auftragsbestätigungen
  • Kalkulation von Verkaufspreisen und Nachlässen
  • Spezifische Zahlungskonditionen für Kunden und Baustellen
  • Händler-, Kunden- und Baustellenbeobachtung
  • Kreditwarnsystem
  • Wettbewerbsbeobachtung

Vorteile

  • Integrierte Textverarbeitung
  • Flexible Angebotsgestaltung
  • Terminverwaltung von Wiedervorlage-, Submissions- und Vergabedaten
  • Eigenständige Verwaltung von Ansprechpartnern
  • Integriertes Abfragemodul für Kunden, Baustellen, Objekte, Angebote usw.
  • Report-Tool für die spezifischen Abfragen
  • Exportfunktionalität zu Microsoft-Standardprogrammen

Dispositionssystem BetonPlan

Mit BetonPlan planen Sie Transport- sowie Mischkapazitäten und geben Lieferungen frei. Daten von Großprojekten und Selbstabholern können gleichermaßen unkompliziert gepflegt werden. Die Disposition kann sowohl in den einzelnen Werken als auch zentral erfolgen.

Durch die zentrale Datenablage können Sie im Bedarfsfall schnell und einfach auf die wichtigen Informationen zugreifen und effizient und schnell auf die Wünsche des Kunden eingehen. Das spart Kosten und führt nachhaltig zu besseren Ergebnissen.

In der Auftragsverwaltung von BetonPlan können Sie Kundenbestellungen für kleinere Projekte oder Selbstabholer direkt einpflegen. Kunden können dabei telefonisch, schriftlich oder auch per Internet bestellen. Auftragsdaten, die in BetonPlan eingepflegt wurden, stehen anderen Modulen von BetoSys sofort zur Verfügung. Alle Eingangslieferscheine wie Zement, Flugasche, Sand, Kies und Zusatzmittel werden im System erfasst und an die Finanzbuchhaltung übergeben. Die Disposition aller notwendigen Rohstoffe erfolgt dann automatisch.

BetonPlan ermöglicht Ihnen, den Fuhrpark optimal für Ihre laufenden Projekte einzusetzen, Stillstandszeiten zu minimieren und zugesagte Liefertermine einzuhalten. Die Umlaufzeiten der Fahrzeuge, Beladung im Werk, Hin- und Rückfahrt, die genaue Entladezeit oder eventuelle Wartezeiten werden minutengenau kalkuliert und protokolliert. Auf Knopfdruck erfolgt eine optische Aufbereitung der Daten.

Über eine Telematikeinheit im Fahrzeug können Lieferscheindaten direkt in das Fahrzeug gesendet werden. Der Standort des Fahrzeugs wird jederzeit über GPS an die Zentrale gesendet und auf einer Karte detailliert dargestellt.

Bausteine

  • Betondisposition
  • Mörteldisposition
  • Pumpendisposition
  • Materialdisposition

Vorteile

  • Istwertprotokollierung der Produktion
  • Tageszeit- und historienabhängige Fahrzeitbestimmung
  • GPS-, Funkanbindung
  • Reduzierung von Transportkosten
  • Beschleunigte Rechnungslegung
  • Abbau von Überstunden
  • Erhöhung der Liefertreue
  • Verbesserung der Qualität
  • Schnellere und präzisere Informationen für Ihre Kundenberatung

Dosier- und Produktionssystem BetoCon

Damit Sie effizient den Produktionsablauf der Betonproduktion steuern können, liefert Ihnen das automatische Dosier- und Produktionssystem BetoCon alle Informationen auf einen Blick.

Klar verständliche Symbole und eine aufgeräumte Bedienoberfläche lagen bei der Entwicklung des Moduls im Fokus. Tests und Benutzerfeedback aus dem Feld halfen uns, die Bedienoberfläche weiter zu optimieren und an die Bedürfnisse der Benutzer anzupassen. Das Ergebnis: Ihre häufigsten Aufgaben stehen Ihnen unmittelbar zur Verfügung, Menü-Optionen sind übersichtlich gestaltet und mit wenigen Klicks erhalten Sie die Information, die Sie wirklich brauchen. Mit BetoCon können Sie produktiv, mühelos und normgerecht arbeiten.

Alle notwendigen Daten für die Produktion erhält BetoCon aus dem Dispositionsprogramm BetonPlan mit dem jeweils zu produzierenden Lieferschein. Vor Ort kontrolliert der Mischmeister nur noch den Ablauf der Produktion.

Mit BetoCon sind Sie gerüstet für den Notfall: Sollten Datenleitungen ausfallen, stellt BetoCon sofort ein Notprogramm zur Verfügung.

Bausteine

  • Konfiguration von Mischanlagen ohne Programmierkenntnisse
  • Industrie-PC
  • Steuerung des Mischablaufs mit Echtzeit-Betriebssystem
  • Anbindung unterschiedlicher Feldbus-Systeme
  • Controller-Einheit mit PTB/NMI- und MID-Zulassung

Vorteile

  • Variable Produktionsabläufe
  • Produktion hochwertiger Betone
  • Unterschiedliche Produktionsverfahren
  • Vorbeugende Wartung
  • Hohe Dosiergenauigkeit durch selbstlernende Verfahren
  • Hohe Ausfallsicherheit durch redundanten Steuerungsrechner

Fakturierungssystem BetoFakt

Speziell abgestimmt auf die Erfordernisse der Transportbeton- und Baustoffindustrie führt BetoFakt alle relevanten Auftragsdaten für eine abschließende Fakturierung zusammen. Die Rechnung wird auf Wunsch elektronisch versandt und automatisch archiviert.

Viele automatisierte Schritte in BetoFakt nehmen Ihnen zeitraubende Arbeiten ab. Ein Austausch der Rechnungsdaten mit der Finanzbuchhaltung ermöglicht eine tagesaktuelle Übersicht über offene Posten und den Stand der Kundenkredite. Bonus- und Provisionsgutschriften werden durch das System automatisch verrechnet. Abrechnungen mit Ihren Spediteuren werden ebenfalls automatisiert erstellt und Zahlungsavis erzeugt, um so die Zuordnung der Bezahlung zu einer korrespondierenden Leistung zu erleichtern.

Für eine genaue Übersicht aller Daten stehen selbstverständlich verschiedene Statistiken und Ansichten zur Verfügung, um so einen besseren Überblick über den Verlauf eines Auftrags zu bekommen.

Bausteine

  • Fakturierung von Beton, Mörtel, Pumpen und Schüttgütern
  • Frachtabrechnung für Spediteure
  • Bonusabrechnung für Kunden
  • Provisionsabrechnung für den Vertrieb
  • Werksabrechnung für Gesellschafter
  • Turmabrechnung für Unternehmen
  • Flexible Preisfindung
  • Lieferschein- oder Rechnungserfassung von Fremdleistungen

Vorteile

  • Rechnungstyp pro Kunde und Baustelle konfigurierbar
  • Unterschiedliche Fibu-Anbindungen
  • Bonitäts- und OP-Überwachung
  • Fakturierrhythmus für Kunden und Kundengruppen einstellbar
  • Aktuelle Auswertungen für das Management

Professionelle Telematiklösung BetoTrack

Mit BetoTrack behalten Sie den Überblick über Ihren Fuhrpark. BetoTrack ist State of the Art und die konsequente Weiterentwicklung unserer Kommunikations- und Diagnoselösungen für die Logistikbranche.

Das Modul besteht in der Vollausstattung aus drei Einheiten. Das Herzstück des Moduls, die Telematikeinheit, wird im Fahrzeug verbaut und liefert, ggf. in Verbindung mit einem optionalen CarPC, den Standort und den Fahrzeugstatus. Über das zentrale BetoTrack-Webportal haben Sie dann Zugriff auf stets aktuelle Livetracking-Daten, eine umfangreiche Fahrerverwaltung und ein ausgeklügeltes Flottenmanagement. Der optionale CarPC ermöglicht die automatische Übertragung der Auftragsdaten (inklusive GPS-Koordinaten, Kontaktdaten, etc.) in das Fahrzeug. Ihr Fahrer kann so stets auf die neuesten Daten zurückgreifen.

Das BetoTrack-Webportal ist plattformunabhängig und kann über alle gängigen Endgeräte (PC/Laptop/Smartphone) aufgerufen werden. Schnittstellen ermöglichen das Einbinden in ein bestehendes Dispositionssystem. Eine rein digitale Auftragsverwaltung wird damit möglich.

Bausteine

  • DSA Telematikmodul (für den Einsatz im Fahrzeug)
  • DSA CarPC (optional)
  • Webportal-Lösung mit Livetracking-Modul, Fahrerverwaltung und integriertem Flottenmanagement.
  • Lieferscheindaten
  • Zeiterfassung für die Lohnabrechnung
  • Fahrerkartenauswertung, Status
  • Feuchtemessung

Vorteile

  • Zentral oder lokal gehosteter Portal-Server
  • Darstellung der stets aktuellen Fahrzeugposition
  • Diagnose ökonomischer Fahrstile
  • Ermittlung des Fahrzeugstatus
  • Fahrer-Kommunikation, -Information und Druckmöglichkeiten
  • Anzeige von Fahrzeugstatistiken
  • Planbare Wartungszyklen

Labor-Managementsystem BetoLab

BetoLab ist speziell auf die Erfordernisse eines Betonprüflabors für die Eigen- und Fremdüberwachung zugeschnitten. Neben der Erfassung der qualitätsrelevanten Analysedaten erlaubt BetoLab die Rezepturberechnung unter Einhaltung der durch Normen und Qualitätsrichtlinien festgelegten Grenzwerte.

Baustellenbezogene Sortenverzeichnisse ermöglichen es, Rezepturen für ein Bauvorhaben unter einem Namen abzuspeichern. Rezepturen sind damit mit einem Klick wiederholt aufrufbar. Neue Rezepturen werden erst nach einer Freigabe an alle weiteren Programme verteilt.

BetoLab unterstützt Sie schließlich bei der Überwachung der Zyklen für die Herstellung der Probekörper.

Bausteine

  • Labor-Managementsystem für den Ein- und Mehrplatzbetrieb
  • Einsatzstoff verwaltung und -prüfung
  • Sieblinienberechnung
  • Rezepturberechnung nach EN206
  • Gruppierung von Rezepturen für die statistische Qualitätskontrolle
  • Frisch- und Festbetonprüfung
  • Erstellung von Prüfberichten, Zeugnissen und Gütebescheinigungen
  • Erstellung von Sortenverzeichnissen und Mischanweisungen
  • Erstellung von Qualitätsstatistiken

Vorteile

  • Eigen- und Fremdüberwachung
  • Berücksichtigung externer und interner Qualitätsrichtlinien
  • Rezepturberechnung mit werksabhängigen Einsatzstoffen
  • Stoffkostenkalkulation

Branchen

Ihr Ansprechpartner

Photo of Claudia  Hannig
Claudia Hannig
+49 (0) 2408 9492-0

Download

BetoSys-Flyer