DSA auf einen Blick

Unsere Kunden

Zu unseren langjährigen Kunden gehören namhafte Unternehmen aus der Automobilindustrie, Hersteller und Betreiber von Nutzfahrzeugen und Landmaschinen sowie die Baustoffindustrie und Flughafenlogistik.

Derzeit sind wir mit unseren Produkten in mehr als 175 Fahrzeugproduktionswerken sowie an mehr als 40.000 Service-Standorten der internationalen Fahrzeughersteller im Einsatz. Unsere Connectivity- und Logistiklösungen sind in vielen tausend Fahrzeugen und Standorten weltweit im Einsatz und sorgen für optimalen Informationsfluss.

Darüber hinaus beraten wir unsere Kunden selbstverständlich in anspruchsvollen Consulting-Projekten im Automotive- und Connectivity-Bereich.

 

Weltweit erreichbar

USA USA Mexiko Brasilien Brasilien Deutschland Italien Südafrika Indien China China China

DSA USA

DSA Systems, Inc.
1389 Wheaton Ave
Suite 800
Troy, MI 48083, USA

Kontakt USA

DSA Mexico

DSA Sistemas, S.A. de C.V.
Atoyac No 6
Colonia La Paz
Puebla, PUE
Mexico, C.P.: 72160

Kontakt Mexico

DSA Brasilien

DSA do Brasil Sistemas Eletrônicos Ltda.
Av. Ibirapuera, 2.907 – Cj. 906
04029-200 - São Paulo - SP
Brasil

Kontakt Brasilien

DSA Deutschland

DSA Daten- und Systemtechnik GmbH
Pascalstraße 28
52076 Aachen
Deutschland

Kontakt Deutschland

DSA Italien

DSA Systems Italia S.r.l.
Via G. Paviolo, 18
10040 Leinì (TO)
Italia

Kontakt Italien

DSA Südafrika

S4 Integration (Pty) Ltd.
1 Leadwood Crescent
Fairview, Port Elizabeth, 6070

Kontakt Südafrika

DSA Indien

Ador Digatron Private Limited
Plot No. 51, D-II
Ramnagar Complex
MIDC, Chinchwad
Pune - 411019
Maharashtra
India

DSA China

DSA China Electronic Technology Co. Ltd.
HuiXin International Plaza
No333, YiShan Road
200030 Shanghai
People's Republic of China

Kontakt China

Zertifizierung

ISO 9901

ISO 9001

Seit dem Jahr 1997 ist unser Unternehmen nach ISO 9001 zertifiziert. Mit dieser Zertifizierung belegen wir unseren hohen Anspruch an unsere Produkte, Strukturen und Prozesse.

Unser Qualitätsmanagementsystem wird regelmäßig von internen und externen Auditoren geprüft und überwacht, um eine kontinuierliche Einhaltung des Systems und optimale Weiterentwicklung unserer Geschäftsprozesse sicherzustellen. So können wir unseren Kunden stets beste Qualität sowie standardisierte Produkte und Produktionsabläufe garantieren.

Mitgliedschaften

Um mit unserem Wissen und unserer Expertise an der Entwicklung und Aktualisierung von wichtigen Standards mitwirken zu können, engagieren wir uns in verschiedenen Normungs- und Standardisierungsgremien bzw. Verbänden, u.a.:

eSync Alliance

Die eSync Alliance treibt die Entwicklung von End-to-End-Over-the-Air (OTA)-Aktualisierungs- und Datendiensten voran, die eine bidirektionale Kommunikation mit allen elektronischen Geräten im Fahrzeug ermöglichen.

Autosar

Automotive Open System Architecture (AUTOSAR)

Ziel der weltweiten Entwicklungspartnerschaft AUTOSAR ist es, für Steuergeräte der Automobilindustrie eine offene und standardisierte Softwarearchitektur zu etablieren.

Association for Standardisation of Automation- and Measuring Systems (ASAM) e. V.

ASAM koordiniert die Entwicklung von technischen Standards, beispielsweise für Simulation, Mess- und Applikationssystemen sowie Testautomatisierung.

ASAM

AEF

Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF) e. V.

Die AEF will die erforderlichen Ressourcen sowie das entsprechende “Knowhow” bereitstellen, damit wichtige technische Aufgaben im Bereich der Elektronik/Elektrik in Landtechnik und Landwirtschaft von der Industrie gemeinsam angegangen werden können.

Regionaler Industrie-Club Informatik Aachen 
(REGINA) e. V.

Der Verein REGINA bündelt grenzüberschreitende und regionale IT-Kompetenzen und fördert den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen regionaler Wirtschaft und Wissenschaft. Mittels Kooperation und Kommunikation soll der Wirtschaftsstandort Aachen in der ICT-Branche gestärkt und Synergieeffekte erzielt werden.

REGINA

digitalHUB Aachen e. V.

digitalHUB Aachen e. V.

Die Initiative „Aachen digitalisiert!“ schmiedet eine Koalition aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, um eine „Aachen Area“ als digitales Innovationsland zu schaffen. Dazu wurde der Verein digitalHUB e.V. gegründet, dessen Ziel die nachhaltige Stärkung der Zukunftsfähigkeit der Region sowie die Förderung und Befähigung der Digitalisierung der Wirtschaft ist.

Center Connected Industry on RWTH Aachen Campus

Das Center Connected Industry im Cluster Smart Logistik bietet eine Plattform für Industrieunternehmen, Forschung, Software- und Dienstleistungsanbieter, die die prototypische Evaluierung neuer und bestehender IoT-Technologien zur zielgerichteten, technologieunterstützten Informationsbereitstellung zur Zielsetzung hat. Neue Technologien und Möglichkeiten des Internets der Dinge sollen durch frühzeitige Bewertung und Erprobung auf direktem Wege in produktiven Nutzen überführt werden.

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bitte addieren Sie 4 und 3.