Neuer BetoShop: Transportbeton im Webshop bestellen

Seit diesem Frühjahr nutzen zwei rheinländische Transportbeton Anbieter, die Elskes Transportbeton GmbH & Co. KG und die Fertigbeton Rheinland GmbH das neue webbasierte Kundenportal BetoShop. Das Portal ermöglicht die leichte Bestellung, Verwaltung und Lieferverfolgung von Transportbeton. Das Ergebnis: ein erheblich geringeres Anrufaufkommen in der Disposition der Betonanbieter. Standardvorgängen können nun zügig abgewickelt werden. Das schafft freie Kapazitäten für das sonstige Tagesgeschäft.

Die Nutzerführung in BetoShop ist dabei die eines Webshops. Von der Auswahl aus dem Katalog oder aus einem hinterlegten Sortenverzeichnis können Kunden über eine Warenkorb-Funktion die benötigten Transportbetone zum gewünschten Zeitpunkt bestellen und Einzelheiten wie Ablade-Art oder Entleer-Geschwindigkeit festlegen. Aus einer Baustellen-Adressliste werden die Lieferadressen ausgewählt, sofern der Beton nicht abgeholt wird. Neben der Bestellung von Transportbeton gibt es auch die Möglichkeit, Pumpen zur Miete anzufordern. Mit Eingabehilfen führt das System den Kunden Schritt für Schritt durch den Bestellprozess und verhindert Fehlbestelllungen. Über einen Messagingdienst bleiben die Kunden fortlaufend vom System über den Status der Bestellung und der Lieferung informiert.

Je nach Kundenwunsch kann das webbasierte Kundenportal um weitere Funktionen ergänzt werden. Als Einzelmodul der integrierten Lösung für die Beton- und Baustoffindustrie BetoSys bietet das Portal zahlreiche Möglichkeiten zur Erweiterung.

Zurück

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bitte addieren Sie 4 und 9.