News

Wir halten Sie immer auf dem Laufenden! Hier finden Sie alle Neuigkeiten über DSA - von aktuellen Themen wie Produktinnovationen bis hin zu kommenden Veranstaltungen und Veröffentlichungen in der Presse.

Aktuelle News

 

DSA wird Euregio Partner bei Alemannia Aachen

Seit Beginn der Fußballsaison 2023/2024 unterstützt DSA Alemannia Aachen als neuer Euregio Partner. Dabei schlägt DSA eine Brücke zwischen Alemannia und den Aachener Hochschulen und lädt DSA bei allen Heimspielen der laufenden Saison jeweils 50 Studierende zum Stadionbesuch in den Students’ Corner ein.

DSA verleiht zum zweiten Mal Manfred-Nagl-Preis innerhalb der Fachgruppe Informatik an der RWTH Aachen University

Mit dem Manfred-Nagl-Preis würdigt DSA exzellente Forschungsergebnisse von Nachwuchswissenschaftlern auf dem Gebiet der Informatik und unterstützt sie dabei, die Ergebnisse in Form einer Unternehmensgründung umzusetzen.

DSA Stiftung erneut Hauptsponsor bei „Herbstemotionen“ 2023

Zum achten Mal hat die Hospizstiftung Region Aachen gemeinsam mit dem Aachener Stadttheater ihren traditionellen Benefizabend präsentiert. Am 1. November 2023 traf das abwechslungsreiche Programm im ausverkauften Großen Haus des Theaters auf ein begeistertes Publikum.

DSA präsentiert erneut beim wichtigen Branchen-Kongress ELIV

Vom 18. bis 19. Oktober 2023 nimmt DSA wieder am ELIV Kongress in Bonn teil. Im Fokus des diesjährigen DSA-Vortrags steht eine neue Sichtweise auf die immer komplexer werdende Software in Fahrzeugen, nach der es einen modularen Ansatz für das Software-Update-Management braucht.

Neue Telematikeinheit XCG mit integriertem Reifendruck­kontrollsystem und vollständigem Diagnoseinterface

Mit dem Next Vehicle Connectivity Gateway XCG erweitert DSA das Portfolio um eine leistungsstarke Telematikeinheit mit vollständigem Diagnoseinterface für den Einsatz in Trailern, Bau- und Landmaschinen sowie Nutzfahrzeugen.

Pascalstraßen-Initiative zeigt soziale Verantwortung mit gemeinsamer Blutspende-Aktion

Am Donnerstag, dem 28. September 2023, führt die Pascalstraßen-Initiative in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz eine Blutspende-Aktion für die Belegschaften der Unternehmen in der Pascalstraße durch.

First Lego League: DSA fördert Team Inda Bots erfolgreich bei den Asia Pacific Open Championships in Sydney

Als Sponsor der Inda Bots gratulieren wir dem Team vom Inda-Gymnasium in Aachen zu ihren tollen Erfolgen bei den diesjährigen Asia Pacific Open Championships der FIRST LEGO League (FLL) in Sydney.

DSA mit innovativen Softwarelösungen für das Fahrzeug-Lifecycle-Management auf der Automotive Testing Expo

Vom Engineering über die Produktion bis zum Aftersales: Auf der Automotive Testing Expo in Stuttgart präsentieren wir vom 13. bis 15. Juni 2023 in verschiedenen Live-Demos unsere aktuellen Lösungen für den gesamten Fahrzeuglebenszyklus.

Battery Show Europe 2023: DSA präsentiert innovative Lösungen für das Battery Lifecycle Management

Vom 23. bis 25. Mai ist DSA wieder auf der Battery Show Europe in Stuttgart vertreten und präsentiert Lösungen zur effizienten Batterieüberwachung, -analyse und -wartung für den gesamten Lebenszyklus von Batterien.

S4 Integration und DSA geben die Gründung des Joint Ventures S4 International bekannt

Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit geben S4 Integration und DSA den Start ihres Joint Ventures S4 International bekannt, einem Anbieter von industriellen Automatisierungs­lösungen mit Sitz in Aachen.

Global Supper – DSA unterstützt Kunstinstallation im Rahmenprogramm der Karlspreisverleihung

Anlässlich des Karlspreises 2023 unterstützt die DSA als einer der Hauptsponsoren und im Rahmen ihrer umfangreichen Sponsoringaktivitäten in der Region Aachen die Kunstinstallation "Global Supper".

Diagnosetagung Dresden: Vortrag über Herausforderungen in der Diagnose serviceorientierter Fahrzeugarchitekturen

Vom 23. bis 24. 05. 2023 nimmt DSA an der Tagung zur Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen in Dresden teil. In diesem Jahr liegt der Fokus auf den Anforderungen an die Diagnose, die neue Fahrzeug­betriebssysteme für softwaredefinierte Fahrzeuge mit sich bringen.

DSA ist Teil des Verbundprojekts AUTOtech.agil

Mit dem Ziel, die Transformation des Straßenverkehrs mitzugestalten, arbeitet DSA als Teil des Verbundprojekts AUTOtech.agil an der Entwicklung eines neuen Mobilitätssystems der Zukunft mit.

Schutz vor Cyberangriffen für Software-definierte Fahrzeuge

In einem neuen Whitepaper stellt DSA die OTA-Lösung PRODIS.OTA vor, mit der Automobilhersteller möglichen Cyber-Angriffen und Manipulationen begegnen können, wenn Fahrzeuge Over-the-Air-Updates erhalten.

IT-Nachwuchsförderung in der Aachener Region: DSA unterstützt IT4Kids

Früh übt sich, wer ein erfolgreicher Programmierer und eine erfolgreiche Programmiererin werden will. Gemäß dieser Maxime unterstützt DSA die Aachener Initiative IT4Kids erstmals im Rahmen einer Förderpartnerschaft.

DSA setzt Microsoft Connected-Fleets Referenzarchitektur ein

DSA und Microsoft verkünden ihre Zusammenarbeit auf Basis der Microsoft Connected-Fleets-Referenzarchitektur. DSA Kunden werden von dieser Zusammenarbeit umfangreich und in vielfältiger Weise profitieren.

DSA wünscht besinnliche Festtage und einen friedvollen Jahreswechsel

Wir blicken auf ein Jahr zurück, das erneut Herausforderungen für uns gebracht hat und in dem wir immer wieder den sich ändernden Situationen begegnen mussten. Für uns war es aber auch ein Jahr, in dem wir erfolgreich mit unseren langjährigen und neuen Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeiter*innen zusammenarbeiten durften.

PRODIS.SOVD: der Diagnose-Stack für die aktuelle und zukünftige Fahrzeugelektronik

Mit PRODIS.SOVD bietet DSA einen Diagnose-Stack für die kommende Generation der High Performance Computer Units (HPC) an, der auch für die aktuelle auf klassischen Steuergeräten basierende Fahrzeugelektronik in Fahrzeugen einsetzbar ist.

Für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft - DSA treibt Battery Lifecycle Management voran

Ende Oktober 2022 präsentierten die Batterie-Experten von DSA Innovationen auf zwei wichtigen Branchen-Events: das Plug&Test Lab beim gemeinsamen Kundentag mit Weiss Technik und den Battery Cell Tester bei den Elektromobilproduktionstagen 2022.

„Herbstemotionen“ 2022: DSA und Dres. Schäfer-Schulz-Wohlfahrtstiftung erhöhen Spendenergebnis auf insgesamt 26.000 Euro

Nach pandemiebedingter Pause war das Kulturevent der Hospizstiftung Region Aachen erneut ein Riesenerfolg. Als Hauptsponsor stockten DSA und die Dres. Schäfer-Schulz-Wohlfahrtstiftung das Spendenergebnis um den Wert aller nicht verkauften Tickets auf.

MTS-Airbag-Tester zur sicheren Prüfung von Airbag-Anschlüssen in der Fahrzeugproduktion

Um der Gefahr für Werker bei der Prüfung von Airbags vorzubeugen, hat DSA ein sicheres Prüfverfahren für die Prüfung der elektrischen Verbindung zwischen Airbag-Zündelementen und Kabelbaum entwickelt.

DSA und Dres. Schäfer-Schulz Wohlfahrtsstiftung sind Hauptsponsor der Benefizveranstaltung "Herbstemotionen" der Hospizstiftung Region Aachen

Nach dreijähriger Pause findet das Kulturevent am 1. November 2022 wieder live im Theater Aachen statt. Der Erlös der Veranstaltung dient der Finanzierung des Hospizes am Iterbach.

DSA und Weiss Technik präsentieren mobiles Klimaprüflabor für Hochvoltbatterien live

Zusammen mit der Weiss Technik GmbH präsentiert DSA am 26. und 27. Oktober 2022 bei einem gemeinsamen Kundentag in Reiskirchen ein komplettes Prüflabor für Hochvoltenergieträger in einem kompakten 40'-Container.

DSA mit aktueller Digitalisierungs- und Konnektivitätslösungen auf der Fachausstellung PRAXIS Transportbeton 2022

Vom 13. bis 15. September ist DSA auf der Firmenmesse der Fachtagung ‚PRAXIS Transportbeton‘ in Berlin vertreten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen in diesem Jahr die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Transportbetonindustrie.

DSA verleiht erstmalig Manfred-Nagl-Preis innerhalb der Fachgruppe Informatik an der RWTH Aachen University

Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen der Fachgruppe Informatik an der RWTH Aachen University verlieh Dr. Thomas Huth, Geschäftsführer der DSA Daten- und Systemtechnik GmbH, den 2022 neu gestifteten Manfred-Nagl-Preis.

DSA präsentiert das ultrakompakte High-Performance-Interface DE-4

Das neue Smart Edge Device DE-4 schlägt die technologische Brücke zwischen konventionellen Prüfsystemen und der Integration von Diagnoseabläufen in das Fahrzeug. Es ist flexibel einsetzbar, mal als „herkömmliches“ Vehicle Communication Interface (VCI), mal als autark arbeitendes Gerät mit Tester.

Premiere auf der Battery Show 2022: DSA stellt Prüfsysteme für Batteriezellen und Batteriepacks vor

DSA nimmt erstmals als Aussteller vom 28.-30. Juni 2022 an der internationalen Fachmesse Battery Show Europe in Stuttgart teil. Zur Premiere präsentiert DSA neben der Automatisierungslösung für die effiziente Qualitätsprüfung von Batteriezellen den Hochvolt-Batterie-Tester (HVBT) für die End-of-Line-Prüfung.

DSA übernimmt die IGH Automation GmbH

Aachen 22.06.2022 – Als Experte für modulare Soft- und Hardwarelösungen für den gesamten Lebenszyklus von Fahrzeugelektronik übernimmt die Aachener DSA Daten- und Systemtechnik GmbH das Softwareunternehmen IGH Automation GmbH aus Ilmenau und baut damit ihren Kundenstamm weiter aus.

DSA bei der Automotive Testing Expo in Stuttgart

Vom 21. bis 23. Juni 2022 begrüßen wir unsere Kunden und Interessenten auf der Automotive Testing Expo. Erleben Sie unsere neuen Produkte und Innovationen live vor Ort.

Diagnose von High Performance Computern (HPCs) – DSA mit Vortrag auf der Diagnosetagung Dresden

Vom 17. bis 18. Mai 2022 wird DSA an der Diagnosetagung Dresden, dem Branchentreff für Diagnose- und Fahrzeugsystem-Experten, teilnehmen. Hören Sie den Vortrag unserer Experten über die Auswirkungen der Einführung von HPCs für die Diagnose.

DSAs VCG Telematikeinheiten vernetzen Microsoft Campus Fahrzeugflotte in Puget Sound

DSA unterstützt Microsoft bei der Umrüstung seines Fuhrparks in Puget Sound, Seattle, mit Vehicle Connectivity Gateway (VCG)-Geräten, um die Betriebskosten zu senken und Microsoft auf dem Weg zu seinem Ziel, CO2-neutral zu werden, zu unterstützen.

DSA fördert dynamisches StartUp mit digitalHUB Stipendium

Auf dem Online DemoDay des digitalHUB Aachen verkündete DSA Geschäftsführer Dr. Thomas Huth am 20.01.2022 die Vergabe des digitalHUB-Stipendiums an das junge StartUp Applimeda GmbH. DSA fördert über dieses Stipendium gezielt junge Unternehmen bei der Umsetzung ihrer erfolgsversprechenden digitalen Lösungen.

VCG-2 von DSA: Die passende Hardware für Ihre IoT-Lösungen

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass DSA dem Azure Certified Device-Programm beigetreten ist. Damit stellen wir sicher, dass unsere Kunden IoT-Lösungen schnell in Betrieb nehmen können, da unsere Hard- und Software für die Zusammenarbeit mit Azure IoT getestet und verifiziert wurde.

DSA wünscht geruhsame und friedvolle Festtage

Mit einem optimistischen Blick in das kommende Jahr bedanken wir uns bei Ihnen allen für Ihr Vertrauen und die Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und den Menschen, die Ihnen nahe stehen, friedvolle Tage und einen guten und erfolgreichen Start in das neue Jahr.

Mobiles Plug&Test Lab für elektrische Energiespeicher

Weiss Technik und DSA bündeln Kompetenzen für innovatives Testsystem. Das Prüflabor ist mobil und als Plug&Test System konzipiert. Es ist vielseitig einsetzbar und in der Lage ein großes Prüfspektrum für Hochvoltbatterien abzudecken.

DSA präsentiert die neue Diagnose- und Telematik-Einheit VCG-2

Die Telematik- und Diagnoseeinheit VCG-2 (Vehicle Connectivity Gateway) erweist sich als wahres Multitalent unter den Telematik-Einheiten. Als weltweit führender Anbieter von Diagnoselösungen hat DSA die wichtigsten Diagnoseanwendungen in das VCG-2 integriert.

DSA mit neuem Internetauftritt

Seit Mitte November präsentiert sich DSA im neuen Design im Internet. Die neuen Seiten geben einen informativen Überblick über das Unternehmen und seine modularen und flexiblen Lösungen für den gesamten Fahrzeuglebenszyklus.

DSA-Präsentation beim bedeutenden ELIV-Kongress in Bonn

Vom 20. bis 21. 10. 2021 hat DSA wieder am renomierten ELIV Kongress in Bonn teilgenommen. Im Fokus des diesjährigen DSA-Vortrags von Dr. Oliver Meyer stand der Entwicklungsstand der von DSA vorgestellten serviceorientierten Fahrzeugdiagnose (SOVD).

DSA beim bonding AutomotiveDay 2021

Wir freuen uns, am 15. September 2021 wieder beim bonding AutomotiveDay dabei zu sein und mit Interessierten über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei DSA zu informieren.

Den Mobilitätswandel mitgestalten - DSA wächst weiter

Der Mobilitätssektor durchläuft einen nie dagewesenen Wandel. Für Automobilhersteller bringt der Wandel neue Herausforderungen und Chancen mit sich. Für DSA bedeutet er starkes Wachstum.

Perspektiven für zukünftige Normen der Fahrzeugdiagnose

Ein neues DSA Whitepaper ‚Service Oriented Vehicle Diagnostics (SOVD)‘ gibt eine Einführung in den kommenden Standard und beschreibt Ideen wie Schnittstellen für den Zugriff auf die Dienste umgesetzt werden können.

Azubis starten Ausbildung bei DSA – herzlich willkommen!

Auch in diesem Jahr begrüßen wir unsere IT-Nachwuchskräfte, die am 1. August 2021 ihre Ausbildung bei DSA gestartet haben.Als weltweit operierendes Unternehmen bieten wir jungen Menschen zwei zukunftsorientierte Ausbildungswege mit Entwicklungsmöglichkeiten.

Flashdaten einfach und sicher verwalten

Mit einem neuen Feature im Autoren-Werkzeug PRODIS.Authoring unterstützt DSA OEMs beim Erstellen und Verwalten von Flashdaten-Paketen. Alle Dateien und Pakete werden beim Upload-Prozess versioniert und dauerhaft gespeichert.

DSA ist Teilnehmer am TISAX-System

Weil Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Informationen auch bei DSA einen hohen Stellenwert haben, wurden umfangreiche Maßnahmen zum Schutz von sensiblen und vertraulichen Informationen ergriffen. Dabei folgt DSA dem TISAX-Fragenkatalog.

DSA digital dabei: Nacht der Unternehmen und Sommerfest der Informatik

DSA ist auf beiden Veranstaltungen mit einem virtuellen Messestand vertreten und steht während der Messezeit für den persönlichen Austausch im Video-Chat bereit.

Im Fokus von PRODIS.TrueBattery: Sicherheitsprüfung von Hochvoltbatterien

PRODIS.TrueBattery unterstützt die Prüfung der Hochvoltbatterie auf sicherheitsrelevante Konfigurations- und Montagefehler sowie auf defekte Komponenten.

Von der Bestellung bis zur Lieferung: DSA und bobbie fördern Digitalisierung der Transportbetonbranche

Mit Betoshop und bobbie gelingt der nächste Schritt in Richtung Digitalisierung der Transportbetonbranche, die eine einfache und termingerechte Lieferung des Transportbetons unterstützt.

Einfache Visualisierung komplexer elektronischer Systeme für kürzere Reparaturzeiten im Aftersales

Das Arbeiten mit statischen (dokumentenbasierten) Schaltplan-Diagrammen ist für die Werkstätten aber nicht nur zeitaufwändig, sondern auch kostenintensiv. PRODIS.Schematics hilft dabei, Reparaturzeiten enorm zu verkürzen.

Herausforderungen und Chancen für den Nutzfahrzeugmarkt

Digitalisierung und neue Technologien revolutionieren den Nutzfahrzeugmarkt. In einem neuen Whitepaper ‚Connected Truck LCM Scenarios‘ stellt DSA Anwendungsfälle und Perspektiven für neue Produkte und Dienstleistungen vor, die aus dieser Entwicklung hervorgehen.

Papierlose Fabrik um digitale Vollständigkeitsprüfung erweitert

Mit der Digitalisierung der Fahrzeugproduktion ersetzt die papierlose Dokumentation Ausdrucke und Wagenbegleitkarten. Der PRODIS.CompletenessCheck stellt sicher, dass ein Fahrzeug im Produktionsprozess dem definierten und erwarteten Zustand entspricht.

Online-Workshop für Studierende der RWTH

Auch in diesem Jahr begrüßt DSA Studierende verschiedener Master-Programme der Informatik und Elektrotechnik der RWTH Aachen zu einem dreitägigen Praxis-Workshop. Wie viele andere Veranstaltungen findet der Workshop diesmal online statt.

DSA begrüßt neuen Geschäftsführer Dr. Thomas Huth

DSA begrüßt Dr. Thomas Huth, der ab 01. Januar 2021 die Geschäftsführung der DSA Daten- und Systemtechnik GmbH verstärkt. Der neue Geschäftsführer wird bei DSA vor allem für die Bereiche Connected Vehicle und Autonomous Driving verantwortlich sein.

DSA fördert StartUp Unternehmen mit DigitalHUB Stipendium

Auf dem Online DemoDay des DigitalHUB Aachen verkündete DSA Geschäftsführer Dr. Thomas Huth am 14.01.2021 den Empfänger des diesjährigen digitalHUB-Stipendiums. Diesmal fördert DSA die bobbie Deutschland GmbH mit ihrem Konzept Baustoffhandel 4.0.

Besinnliche Grüße zum Jahresende

Ein herausforderndes Jahr geht zu Ende.  Vielen Dank Ihnen allen für Ihr Vertrauen und die außerordentlich gute Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und den Menschen, die Ihnen nahestehen, hoffnungsvolle und schöne Feiertage und für das neue Jahr Gesundheit und Erfolg.

DSA bringt mehr Transparenz in den Lebenszyklus der Fahrzeug-Elektronik

Die Lifecycle-Management-Lösung PRODIS.LCM von DSA deckt alle Aspekte des Elektronik-Lebenszyklus eines Fahrzeugs ab, von der Entwicklung bis zur Wartung des Fahrzeugs nach dem Verkauf.

Automatischer Fahrerkarten- und Tachodownload vereinfacht das Flottenmanagement

DSA erweitert seine Telematiklösung BetoTrack um einen automatischen Fahrerkarten- und Tachodownload und vereinfacht auf diesem Wege das Personal- und Fuhrparkmanagement.

Herausragende Masterarbeit mit DSA-Preis ausgezeichnet

Seit Jahren pflegt DSA die nachhaltige Nachwuchsförderung in Wissenschaft und Technik. Dies geschieht im Rahmen von Stipendien für Studierende der MINT-Fächer sowie durch die Auszeichnung herausragender Abschlussarbeiten an den Aachener Hochschulen.

DSA auf dem virtuellen ‘Tag der Informatik‘

Auch in diesem Jahr unterstützt DSA als Goldsponsor das Absolventenfest der Fachgruppe Informatik an der RWTH Aachen University. Premiere hierbei: Die Firmenkontaktmesse findet erstmals virtuell statt. Am 4. Dezember 2020 sind wir ab 12:00 Uhr mit einem digitalen Messestand präsent.

Onboard Diagnose Systeme für die Digitalisierung im Aftersales

Mit seiner Expertise in den Gebieten Flashen und Codieren entwickelt DSA als Implementierungspartner für Fahrzeughersteller die technischen Voraussetzungen für leistungsfähige Onboard Diagnosesysteme. Für OEMs erschließen sich damit neue schlanke Geschäftsabläufe im Aftersales.

Hochvoltbatterien flashen und testen mit PRODIS.TrueBattery

Mit PRODIS.TrueBattery bietet DSA gemeinsam mit Digatron, dem Experten für Test- und Formationssysteme für Batterien, eine modulare Lösung zur Prüfung und Inbetriebnahme von Hochvoltbatterien und Batteriemodulen an, die den Anforderungen der Automobilhersteller entspricht.

Dres. Schäfer-Schulz Stiftung unterstützt Aachener Hospiz

Mit der im DSA Jubiläumsjahr 2020 gegründeten gemeinnützigen Dres. Schäfer-Schulz Stiftung unterstützt das Geschäftsführer-Ehepaar Schäfer-Schulz seit neuestem zahlreiche regionale Projekte. Zu den ersten Spendenempfängern gehört die Hospizstiftung Region Aachen.

Online Praktikum für RWTH Studenten

Im laufenden Semester unterstützt DSA erstmals die RWTH Aachen beim Angebot und der Durchführung eines Praktikums für Studierende der Informatik. Wie viele andere Veranstaltungen findet das Praktikum in diesem Semester online statt.

PRODIS.LCM unterstützt OEMs bei UN ECE Regulierung für Softwareupdate Management

Die neue Regulierung betrifft Fahrzeug-Updates sowohl Over-the-Air als auch in der Werkstatt. Die Lifecycle Management Lösung PRODIS.LCM unterstützt Fahrzeughersteller bei der Erfüllung der Vorgaben, indem es die Updates vollständig verwaltet.

Digatron und DSA stellen leistungsstarkes Prüfsystem für Hochvoltbatterien vor

Beide Unternehmen können zum Thema Batterietest und -diagnose auf ihre langjährige Branchenexpertise zurückgreifen und bieten in Kooperation ein neuens Hochvoltbatterietestsystem als Komplettlösung aus einer Hand an.

Kooperation bringt die Transportindustrie voran

Anfang des Jahres hat die DSA die Mitgliedschaft in der eSync Alliance verstärkt. Lesen Sie, wie Mario Ortegón, Head of Strategy & Innovation Management mit Mike Gardner, Executive Director der eSync Alliance, über die Motivation und die Ziele der erweiterten DSA Mitgliedschaft spricht.

DSA vereinfacht das Variantenmanagement im Aftersales

Der Erfolg des Aftersales misst sich für OEMs daran, wie effektiv und effizient die Diagnoseprozesse in den Servicewerkstätten durchgeführt werden. Hierbei spielt das Variantenmanagement, das auch die Fahrzeugelektronik betrifft, eine besondere Rolle.

SmartMDI steigert die Produktivität in der Automobilfertigung

Mit dem neuen mobilen Diagnose-Interface smartMDI gewinnen Automobilhersteller zusätzliche Produktivzeit in der Endmontage, ohne die Produktionslinie zu verlängern.

Starkes Aftersales stärkt die Kundenbindung

Kundenorientierte Abläufe, perfekte Servicequalität und termingerechte Fertigstellung hiermit punkten Werkstattbetreiber bei ihren Kunden.

Neuer BetoShop: Transportbeton im Webshop bestellen

Seit diesem Frühjahr nutzen zwei rheinländische Transportbeton Anbieter, die Elskes Transportbeton GmbH & Co. KG und die Fertigbeton Rheinland GmbH das neue webbasierte Kundenportal BetoShop.

DSA und Excelfore kooperieren zum Thema „Digital Lifecycle Management“

Im Rahmen der eSync Alliance intensiviert DSA die Zusammenarbeit mit dem kalifornischen Unternehmen Excelfore, das sichere Lösungen für das Digital Lifecycle Management und IoT- Frameworks für Automobil- und Industriesystem liefert.

DSA unterstützt das digitale Semester der FH Aachen

Im Rahmen der Vorlesung „Applikation von Steuergeräten“ und eines Praktikums zum Thema „Automobilproduktion“ lernen Studierende die Funktionsweise eines Automobilwerks sowie die Umsetzung von Prüf- und Inbetriebnahmeverfahren im DSA Diagnose-Tooling kennen und anzuwenden.

AUDI AG setzt in der Automobilfertigung auf neues Remote Production System

Die aktuelle Marktentwicklung veranlasst Automobilhersteller verstärkt auf die Chancen der Digitalisierung zu setzen. In diesem Kontext setzt die AUDI AG in ihrem Werk in Ingolstadt auf die digital gesteuerte Fahrzeuginbetriebnahme, auch als Remote Production bekannt.

Remote Management Over the Air – DSA sorgt für sichere Software-Updates

Mehr Fahrkomfort, mehr Elektronik, mehr Software. Im Zeitalter der vernetzten Mobilität verfügen Fahrzeuge über eine umfangreiche Softwarelandschaft, die zur Steuerung der Fahrzeugelektronik notwendig ist. Anders als die einmal verbauten Steuergeräte benötigt die Fahrzeugsoftware neben der initialen Programmierung auch regelmäßige Updates.

Zusammen unschlagbar: Flottenmanagementsystem und Webshop für Transportbeton

Die Systemlösung BetoTrack und das webbasierte Kundenportal BetoShop unterstützen Dispositionsprozesse und überzeugen sowohl durch ein einfaches Handling als auch durch einen umfassenden Funktionsumfang. Beide Systeme sind leicht zu integrieren und mit zusätzlichen Modulen kombinierbar.

DSA tritt der eSync Alliance bei

DSA tritt als neues Mitglied der eSync Alliance bei. Die eSync Alliance treibt die Entwicklung von End-to-End-Over-the-Air (OTA)-Aktualisierungs- und Datendiensten voran, die eine bidirektionale Kommunikation mit allen elektronischen Geräten im Fahrzeug ermöglichen.

Schnellere Kommunikation: Aktueller Multifunktionstester MFT-3 unterstützt 2xCAN-FD

Das MFT-3 ist der Allrounder für die Diagnose, Parametrierung und Programmierung elektronischer Steuergeräte in der Fahrzeugproduktion. Ab sofort ist der MFT-3 mit mehrfach CAN-FD und einem neuen Fahrzeug-Kommunikationsinterface (VCI) verfügbar.

DSA-Whitepaper: Die Digital Factory als Chance für die Automobilbranche

Welches Potential liegt in der digitalen Transformation komplexer Produktionsprozesse und welche Herausforderungen sind hiermit verbunden? Antworten auf diese Fragen bietet das aktuelle DSA Whitepaper „Digital Factory & Autonomous Driving“.

PRODIS.PlantHUB und WDI-2X gehen bei Audi Ingolstadt in Betrieb

Der Weg zur Industrie 4.0 ist bereits in vollem Gange. Die Digitalisierung von Fahrzeugen, Mitarbeitern, Maschinen und Prozessen mit unserer neuen PlantHUB-Lösung unterstützt die Montage der äußerst erfolgreichen AUDI-Produkte in Ingolstadt.

DSA präsentiert SOVD auf der CTI 2020

Die beiden Megatrends autonomes Fahren und digitale Vernetzung der Fahrzeuge revolutionieren die Ausstattung der Fahrzeugnetzwerke grundlegend. Dies hat auch deutliche Auswirkungen auf die Fahrzeugdiagnose.

DSA Werkstatt Diagnose-Lösung für e.Go

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der DSA-Flashstation EFS und der DSA Multi-Funktions-Testern MFT im e.GO Produktionswerk setzt der Aachener Autobauer nun auch auf unsere Flash- und Diagnose-Lösung für die Werkstätten.

White paper ‘Connected Vehicle Solutions’

Connected Vehicles‘ ermöglichen neue Anwendungsfälle, die die Produktqualität verbessern und so die Kundenzufriedenheit erhöhen. Lesen Sie das DSA Whitepaper zum Thema und erhalten Sie interessante Einblicke in unsere Lösungen für das ‚Connected Vehicle‘.

Angehende Informatiker und Ingenieure zu Gast bei DSA

Von der Theorie in die Praxis: Unter diesem Motto begrüßte DSA Studierende verschiedener Master-Programme im Bereich Informatik und Elektrotechnik der RWTH Aachen zu einem dreitägigen Praxis-Workshop.

DSA begrüßt MAN und Microsoft zum Experten-Workshop

Wie sieht die Zukunft der Fahrzeugproduktion und des Flottenmanagements im Zeitalter der Digitalisierung aus? Zu diesen Themen informierten sich Vertreter der Firmen MAN Truck & Bus SE und Microsoft am 14. und 15. Januar 2020 auf einem gemeinsamen Workshop bei DSA in Aachen.

Start-ups treffen DSA auf dem DemoDay 2020 in der Digital Church Aachen

Was macht Start-ups für mittelständische Unternehmen interessant und wie können die Newcomer von erfolgreichen Firmen profitieren? Zu diesem Thema hielt Ansgar Schleicher, Geschäftsführer DSA, eine inspirierende Keynote auf dem diesjährigen DemoDay in der Digital Church Aachen.

e.Go nutzt DSA Multi-Funktions-Tester im End-of-Line-Bereich

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der DSA-Flashstation im letzten Jahr nutzt der Aachener Elektrofahrzeug-Hersteller e.Go Mobile AG jetzt auch die DSA-Multi-Funktions-Tester MFT-3.

DSA Systems appoint Michael Wells as President and CEO

Michael Wells zum President und CEO von DSA Systems ernannt

DSA Systems, Inc. gibt die Ernennung von Michael Wells zum President und CEO bekannt.

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bitte addieren Sie 1 und 3.