Diagnostics Systems Applications

Lösungen für die Automotive-Branche

DSA gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Systemen zur Prüfung und Diagnose elektrischer und elektronischer Fahrzeugkomponenten. Systemtechnik von DSA ist in über 30 Ländern weltweit im Einsatz.

Individuelle Kundensystemlösungen gehören ebenso zu unserem Portfolio, wie eine breite Produktpalette zur Qualitätssicherung, Diagnose, Flash-Programmierung und Wartung/Reparatur der gesamten Fahrzeug-Elektrik und -Elektronik.

Unsere Expertise im Bereich der Diagnose-Standards ODX, MVCI, D-PDU-API, MCD-3D und OTX findet internationale Anerkennung. Wir haben all diese Standards aktiv gestaltet, teilweise die Arbeitsgruppen geleitet und setzen diese Standards in unseren Produkten und Lösungen um. Die ersten ODX-basierten Prozesse bis in die Produktion und den Service wurden mit uns umgesetzt.

Die kundenorientierte Integration unserer Systemlösungen von der Konzeption, über die Planung, bis hin zu Implementierung und Tests, werden durch ein breites Dienstleistungsspektrum unterstützt. Es umfasst On-Site-Support, Fernwartung unserer Systeminstallationen und auf Wunsch einen permanenten begleiteten Betrieb. Wir schulen Sie im Bereich der aktuellen Technologien (z.B. ODX, OTX, UDS) und auf die Anwendung und Wartung unserer Systeme und Produkte.

Prüfsysteme für die Produktion

Effiziente, schnelle Fertigungsprozesse sind in der Automobilfertigung unabdingbar. Ständige Innovation in der Elektrik/Elektronik eines Fahrzeugs machen schnellere Fertigungs- und Prüfprozesse erforderlich. Unsere Lösungen unterstützen diese Anforderung im gesamten Einsatzspektrum der Hard- und Software mit zeitgemäßen Leistungsdaten und Architekturen. Der Einsatz von DSA-Systemen trägt heute maßgeblich zur Effizienzsteigerung in der Automobilproduktion bei. Die Beherrschung von Schnittstellen, eine sichere Datenverteilung sowie ineinandergreifende ergänzende Systeme erreichen wir mit unser PRODIS-Toolsuite. In Ergänzung dazu bietet DSA individuelle Hardware und Adaptionstechnik zur Prüfung von Fahrzeugkomponenten.

Migration von Diagnosedaten

Die Migration proprietärer und heterogen dokumentierter Diagnosedaten in das standardisierte Format ODX (Open Diagnostic data eXchange) erfordert im Hinblick auf Prozesse und Tooling besondere Anforderungen. DSA hat in zurückliegenden Projekten für verschiedene Hersteller aus dem PKW- und Nutzfahrzeug-Bereich ODX-Daten für über 200 Steuergeräte mit insgesamt mehr als 700 Varianten erstellt. Bei der Datenmigration muss die Vorgehensweise im Projekt und der Entwicklungsprozess immer mit dem Kunden abgestimmt werden. Ein teilautomatisierter Migrationsprozess wird dabei genauso effizient durch DSA-eigene Produkt wie z.B. PRODIS.MCD und PRODIS.OET unterstützt wie ein Reverse Engineering von Diagnosedaten.

Durchgängige (datengetriebene) Prozesskette

Eine deutliche Effizienzsteigerung in den Kernbereichen Entwicklung, Produktion und Service wird nur durch die Verwendung einheitlicher Datenbasen und abgestimmter Prozesse erreicht. Die Effizienzsteigerung wirkt sich durch Verkürzung der Entwicklungszylen und Fehlerminimierung im Gesamtprozess positiv aus. Voraussetzung dafür ist die Verwendung der Standards ODX und OTX. Mit den DSA-Systemen PRODIS.OET für die Entwicklung, den Autorenwerkzeugen PRODIS.Automation und PRODIS.Authoring und den zugehörigen Laufzeitsystemen PRODIS.RTS und PRODIS.WTS für Produktion und Service, können alle Prozessbeteiligten ohne Systembrüche zusammenwirken. Ein für alle Bereiche erforderliches Diagnoselaufzeitsystem (MCD-3D Diagnose-Kernel) ist als DSA-Produkt PRODIS.MCD in alle Tools integriert.

EURO 5/6-konforme Servicelösungen

Die Euro 5/6-Verordnungen 715/2007/EC und 692/2008/EC regulieren neben Emissionsgrenzwerten von Fahrzeugen auch den Zugang zu technischen Informationen und Hilfsmitteln zur Wartung und Reparatur von Fahrzeugen. Unabhängige Marktbegleiter dürfen hier gegenüber Vertragswerkstätten nicht diskriminiert werden.

Unsere mehrsprachenfähigen Servicelösungen orientieren sich an den gesetzlichen Anforderungen, indem Funktionen wie Steuergerätediagnose, geführte Fehlersuche und auch die Reprogrammierung von Steuergeräten über internetbasierte Diagnoseportale unterstützt werden.

Produkte

Kein passendes Produkt gefunden

Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an, um passende Produkte zu finden.

Ihr Ansprechpartner

Photo of Claudia  Hannig
Claudia Hannig
+49 (0) 2408 9492-0