Diagnostics Systems Applications
StartseiteKarriere

Karriere

  • Dieter, Diagnose-Spezialist

    Dieter, Diagnose-Spezialist

    Dieter prüft gerade, ob seine KFZ-Sprachkenntnisse auch bei einem Elektroauto anwendbar sind.

  • Michael, Designer

    Michael, Designer

    Michael hat ein Auge fürs Detail. Die neue Stoßschutzform ist abgesegnet und kann produziert werden.

  • Uli, Projektleiter

    Uli, Projektleiter

    Uli ist unser Mann für China. Er hat den Durchblick, auch wenn sein Kunde 8000 km weit weg ist.

Über uns

Immer neue Funktionen für noch mehr Sicherheit und Komfort sowie aktuelle Trends zur Vernetzung mit der Umwelt lassen die IT im Fahrzeug ständig wichtiger werden. Ein Auto besteht schon lange nicht mehr nur aus Mechanik, sondern gleicht eher einem fahrenden Rechner-Netzwerk. In ihm sind Dutzende Steuergeräte verbaut, die als eigenständige, eingebettete Systeme Funktionen im Fahrzeug überwachen, steuern und regeln.

Alle Steuergeräte sind über verschiedene Bussysteme miteinander verbunden und tauschen ständig Informationen aus. Unsere Testsysteme stellen den Zugang zum Netzwerk her und können so mit den Steuergeräten kommunizieren, um sie zu diagnostizieren sowie mit der richtigen Software und passenden Einstellungen zu versorgen. Das passiert bei der Herstellung der Fahrzeuge, in den Werkstätten und auch online im Connected Vehicle.

Auto mit Steuergeräten

Unsere Geräte und unsere Software sind in 175 Werken, 30.000 Werkstätten und bei den deutschen Prüforganisationen im Einsatz. Mit großer Wahrscheinlichkeit hat Ihr Auto schon lange vor Ihnen Bekanntschaft mit unseren Produkten gemacht.

Werden Sie Mitglied des DSA-Teams und sorgen Sie mit Ihren Ideen und Ihrem Einsatz dafür, dass wir auch weiterhin der weltweit führende Hersteller auf dem Gebiet der Fahrzeugdiagnose bleiben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote

Egal, ob Sie noch mitten in der Ausbildung stecken oder schon mit langjähriger Berufserfahrung punkten können, wir bieten viele Möglichkeiten der Mitarbeit, z.B. Praktika, Praxissemester und Abschlussarbeiten, aber natürlich auch Festanstellungen, sowohl für frisch gebackene Absolventen als auch für Professionals. In Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen bilden wir außerdem jedes Jahr Mathematisch-technische Softwareentwickler/-innen (MATSE) aus.